zurück
Das Verwaltungsreferat der Medizinischen Fakultät sucht zur Unterstützung für das Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Verwaltungsmitarbeiter*in (m/w/d)

Die Universität Freiburg ist einen Wechsel wert: Mit ihrer über 500-jährigen Geschichte ist sie eine der renommiertesten und forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Hier arbeiten Sie in einer einzigartigen Vielfalt von Fächern, Perspektiven und Menschen für Forschung und Lehre auf höchstem Niveau - mitten in einer der beliebtesten Städte Deutschlands.
Der Aufgabenbereich umfasst die selbstständige administrative und finanzielle Betreuung von Einrichtungen der Medizinischen Fakultät und Klinisch-Theoretischer Institute des Universitätsklinikums sowie der projektbezogenen Förderprogramme des Landes Baden-Württemberg.

Wir bieten Ihnen:

  • einen anspruchsvollen Aufgabenbereich mit Eigenverantwortung und eigenständiger Arbeitsweise
  • ein engagiertes Team in einem modernen und offenen Arbeitsumfeld
  • berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • eine von gegenseitiger persönlicher Wertschätzung geprägte Unternehmens- und Teamkultur
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • weitere Leistungen, wie z.B. gleitende Arbeitszeit, ergänzende Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes und Unterstützung beim Jobticket

Einblick in Ihre Aufgaben:

  • serviceorientierte Beratung und administrative Unterstützung der zu betreuenden Einrichtungen
  • Controlling der Budgets mit SAP/CO
  • Verwaltung der Planstellen in SAP/HCM
  • Erstellung und Betreuung eines monatlichen Berichtswesens
  • finanzverantwortliche Bewirtschaftung der Förderprojekte des Landes nach den Vorgaben der Zuwendungsgeber*innen unter Einhaltung der landes- und steuerrechtlichen Gesetzgebung
  • serviceorientierte Beratung und administrative Unterstützung der Zuwendungsempfänger*innen während des gesamten Projektverlaufs
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen und Statistiken
  • Vertretung der Teamassistenz
  • Sonderaufgaben nach Weisung

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im mittleren Dienst, als Verwaltungsangestellte*r (m/w/d), eine kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation mit erster Berufserfahrung
  • idealerweise Erfahrungen im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel, Word, Outlook, PowerPoint)
  • fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung mit einem betriebswirtschaftlichen System, idealerweise mit den SAP R3-Modulen CO, HCM und SD
  • einschlägige Erfahrung in elektronischer Aktenführung
  • ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement
  • einen situationsgerechten Kommunikationsstil, sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • eine hochmotivierte Persönlichkeit mit einer positiven Ausstrahlung, die sich durch Verhandlungsgeschick, selbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten, Freude an komplexen Aufgabenstellungen, ein sicheres Auftreten sowie Teamfähigkeit auszeichnet
  • ausgeprägter Dienstleistungsgedanke
Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis TV-L E9 möglich.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen über unser Onlineportal bis spätestens 03.06.2022.

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Medizinische Fakultät
Verwaltungsreferat Medizinische Fakultät
Martin Adam - Verwaltungsreferent
Hebelstr. 29, 79104 Freiburg

Fragen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail:

vr.medfakultaet@uniklinik-freiburg.de
Bewerbungsbutton
validation