zurück
Das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sucht zum 01.02.2023 eine*n

Mitarbeiter*in im Bereich Digitalisierung der Lehre (m/w/d)

Wir wollen die Studierenden an unserer Fakultät auf höchstem Qualitätsniveau ausbilden und die medizinische Versorgung der Bevölkerung kontinuierlich verbessern. Dafür entwickeln wir auch die Lehre beständig weiter und bereiten uns auf die strukturellen Veränderungen vor, die mit den neuen Approbationsordnungen für Medizin und Zahnmedizin auf uns zukommen werden. Insbesondere die Digitalisierung der medizinischen Lehre ist ein Schwerpunkt.

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen sowie sie selbstständig und eigenverantwortlich umzusetzen
  • Sie arbeiten mit einem engagierten, interprofessionellen Team in einem modernen Arbeitsumfeld mit bis zu 50 % Homeoffice-Möglichkeit
  • bei uns genießen Sie beste Aussichten dank Dachterrasse und diversen Möglichkeiten zur Fortbildung

In diesem Zusammenhang gehören zu Ihren Aufgaben für die Medizinische Fakultät im Wesentlichen:

  • Mitarbeit bei der Organisation und dem Supportangebot bezüglich unserer ILIAS-basierten Lehrplattform medicAL
  • Mitarbeit und Implementierung unseres Virtual Reality (VR) Konzepts sowie Unterstützung im VR-Lab
  • methodisch-didaktische Konzeption und Umsetzung von Lehrinhalten mit einem Autorentool sowie deren grafische Gestaltung
  • Mitarbeit beim Supportangebot digitale Lehre, hierzu gehört die eigenständige Beratung und Schulung der Lehrenden der Medizinischen Fakultät sowie Kolleg*innen rund um ILIAS
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteur*innen im Lehr- und Lernkontext der Medizinischen Fakultät

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • Studium im Bereich Bildungswissenschaft, Instructional Design oder Quereinsteiger*innen (m/w/d) mit Erfahrungen und Interesse an technischen Zusammenhängen sowie E-Learning
  • vertiefte Kenntnisse in der Arbeit und im Umgang mit einem Lernmanagementsystem, bevorzugt ILIAS
  • Berufserfahrung im Bereich E-Learning und E-Didaktik
  • gute Kenntnisse des Studiengangs Medizin und der aktuellen Entwicklung in der medizinischen Ausbildung
  • Grundlagen in Projektmanagement-, Präsentations- und Moderationskompetenz
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Spaß daran, die (technischen) Lösungen gemeinsam in einem Team zu erarbeiten
  • technische Affinität und Lernbereitschaft (kein Programmieren)
Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung von TV-L E11 bis TV-L E13 möglich.
Die Stelle ist in Teilzeit (75 % - 100 %) zu besetzen und zunächst bis zum 31.12.2025 befristet.

Sind Sie kreativ, kommunikationsstark, motiviert und flexibel? Sie arbeiten strukturiert, problemlösungsorientiert und selbstständig? Sie wollen sich und die Ziele des Teams voranbringen? Dann schicken Sie Ihre aussagefähige Bewerbung gerne bis 14.12.2022.

Albert-Ludwigs-Universität
Studiendekanat Medizinische Fakultät
Dr. Christine Huber
Teamleitung Digitalisierung in der medizinischen Lehre
Breisacher Str. 153, 79110 Freiburg

Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

0761/270-72440
studiendekanat.med.leitung@uniklinik-freiburg.de
Bewerbungsbutton
validation